Wilhelm Gropp

Geboren am 16. Dezember 1887 im thüringischen Oker (damals Ocker), besuchte das Gymnasium in Goslar und studierte Theologie in Tübingen, Leipzig und Göttingen.  Er spielte Klavier, Orgel und Violoncello und hörte in Leipzig bei Hugo Riemann.  Nach Abschluss des Studiums kam er zum Prediger-Seminar in Wolfenbüttel, von wo er zum Militär einberufen wurde.  Zurück in Wolfenbüttel wandte er sich dem höheren Schuldienst mit den Fächern Deutsch, Religion und Hebräisch, daneben auch Latein und Geschichte, zu.  Er unterrichtete als Studienrat am Wilhelm-Gymnasium und am Martino-Katherineum in Braunschweig, ab 1941 an der Raabeschule (Gymnasium im heutigen Sinne) und, als letztere aus Kriegsgründen zu Beginn 1945 verlegt wurde, auch in Goslar.  Im Jahr 1946 aus Gesundheitsgründen vorzeitig pensioniert, verstarb er am 14  April 1977 in Braunschweig.



Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln) Seiten:  1 
Geistliche Lieder
Wilhelm Gropp

Geistliche Lieder

22,40 EUR
( inkl. 7 % MwSt. + Versand )

Lieferzeit: 1-4 Tage

Gewicht: 0,090 kg

Artikel-Nr.: G09.00

Details
Weltliche Lieder
Wilhelm Gropp

Weltliche Lieder

42,00 EUR
( inkl. 7 % MwSt. + Versand )

Lieferzeit: 1-4 Tage

Gewicht: 0,176 kg

Artikel-Nr.: G10.00

Details
Lied einer Wasserfahrt
Wilhelm Gropp

Lied einer Wasserfahrt

5,60 EUR
( inkl. 7 % MwSt. + Versand )

Lieferzeit: 1-4 Tage

Gewicht: 0,020 kg

Artikel-Nr.: G12.00

Details

Zurück zu

Gesang
Startseite
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln) Seiten:  1 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
 Erinnere mich
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.369s